Offenstall.de

Pole Bending

Pole Bending steht für die gleichnamige Westerndisziplin. Hierbei gilt es einen Slalomparcours mit sechs Stangen im Abstand von 6,40m in schnellstmöglicher Zeit in beide Richtungen zu durchreiten. Es erfolgt ein fliegender Start, der Kurs führt zunächst an allen Stangen vorbei. Es folgt dann der Slalomdurchgang in beide Richtungen und ein Sprint ins Ziel.

Pole Bending: Sabine

Sabine auf Gamil

 

Pole Bending: Vivien

Vivien auf Legolas

 

Die Erstplatzierten des Pole Bendings:

1. Vivien mit Zayana
2. Sabine mit Gamil
3. Maria mit Pharao

 


Powered By Website Baker Web-Design und Hosting durch micoss.de

This page was last modified on 09/02/2014 from Sabine Brockamp